Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
aileenogrian.overblog.com

Autorin von Science Fiction und Fantasy

Top-Posts

  • Leseprobe: Reinigungsaufgaben - Das Urteil

    20 September 2015 ( #Science Fiction, #Lyx Storyboard, #Leseprobe, #Umweltverschmutzung, #Ozeane )

    Der Richter schaute mich streng an. Selbst mein Geständnis schien ihn nicht milder zu stimmen. Dabei: Was war schon groß daran, etwas dreckiges Wasser ins Meer zu leiten? Bei der großen Menge im Ozean fielen doch so ein paar Kubikmeter gar nicht auf....

  • Wer hat das Mülltrennen erfunden?

    24 Juni 2013 ( #Muell, #Muelltrennung, #Muellabfuhr, #gelber Sack, #Wertstoffe )

    Mülltrennen ist schrecklich. Bei vielen Teilen weiß ich nicht, wo sie hingehören. Abwaschen von Joghurtbechern erscheint mir sinnlos, wenn sie hinterher sowieso verbrannt werden. Ewig ermahne ich meine Familie, alles brav zu trennen. Natürlich klappt...

  • Vergessene Friedhöfe

    06 August 2012 ( #Friedhof, #Baugebiet, #Gräber, #Untote, #Geister )

    Das neue Baugebiet im Nachbarort wird von Archäologen untersucht. Ab und zu steht ein Artikel über die sensationellen Funde in der Zeitung. Früher befand sich dort ein Friedhof. Gruselig, sich vorzustellen über einem Friedhof zu wohnen. Sind die Toten...

  • Perfekte Mülltrennung

    26 Juni 2013 ( #Muelltrennung, #genetischer Fingerabdruck, #Verurteilung, #science fiction )

    „Frau Riemann“, der Richter blickte Susanne finster an. „Sie sind überführt, Ihren Müll nicht korrekt getrennt zu haben.“ „Das kann nicht sein. Mit dem Müll bin ich immer sehr pingelig. Ich schaue jedes Teil bestimmt dreimal an, bevor ich es in den Müll...

  • Hilfsbedürftige Eltern

    08 Juli 2013 ( #Pflegedienst, #Roboter, #Science Fiction, #Pflegeroboter )

    „Papa hilft mir nicht“, sagte Elfriede. Sigi hörte die weinerliche Stimme ihrer Mutter. „Was ist denn los, Mama? Schalte doch bitte das Bild an.“ Natürlich reagierte ihre Mutter nicht. Sigi seufzte. Was sollte sie tun? Sie lebte nun einmal aus beruflichen...

  • Der Pitbull auf dem Spielplatz

    25 Mai 2013 ( #Kampfhund, #Spielplatz, #Fantasy, #Kurzgeschichte )

    Erschrocken sah Katrin, wie ein Pitbull bellend auf ihren kleinen Sohn zusprang. Noch nie in ihrem Leben war sie so schnell gerannt. Hastig riss sie Henrik hoch und hob ihn auf den Kletterturm. Dabei rutschte ihr die Handtasche von der Schulter und blieb...

  • Unabhängigkeit dank der Autos

    26 Januar 2014 ( #Auto, #Sicherheit, #Unfall, #mobil )

    Autos sind eine tolle Erfindung. Wie schnell kann man irgendwohin kommen. Man bleibt in seinem Dorf bei Freunden und Verwandten wohnen und kann trotzdem in der Stadt arbeiten. Im Urlaub fährt man mal eben durch halb Europa, um an einem schönen sonnigen...

  • Intelligenter Haushaltscomputer

    21 Februar 2014 ( #science fiction, #Haushalt, #Maschinen, #automatisch )

    SMS von meinem Haushaltscomputer: Termine gecheckt, Heizung auf 16° C abgesenkt. Meine Antwort: Ich will nicht frieren, fahre die Heizung sofort auf 20° C hoch! SMS PC: Heizung wird um 23 Uhr auf 18° C hochgefahren. Theateraufführung geht bis 23 Uhr....

  • Ein Mann mit vielen Qualitäten

    22 September 2014 ( #Traummann, #Fantasy, #Kurzgeschichte, #Wunsch )

    Leonie blieb stehen und wartete, bis ihr Atem wieder ruhiger ging. Sie hatte den Gipfel fast erreicht und genoss den schönen Ausblick. Für ihren Ausflug hatte sie einen guten Tag erwischt. Die Sonne schien und der Himmel war strahlend blau. Langsam stieg...

  • Medienwirksame Vermarktung des Stellvertreters

    31 Oktober 2013 ( #Martin Luther, #Talkshow, #Frieden, #Fantasy )

    „Das reicht", sagte ich. „Seien Sie nicht so ungeduldig. Sie kennen es doch schon", widersprach die Maskenbildnerin und puderte meine Nase. Dabei verdeckten die langen Haare und der Vollbart sowieso das Meiste. Wie einfach war es damals gewesen, als ich...

  • Störende Vögel

    26 Juli 2014 ( #Vogel, #Moewe, #Vogelschutz, #Laerm )

    Bei einer Geburtstagsfeier erzählten Bekannte, dass die Vögel sie morgens nicht schlafen ließen. Nicht die kleinen, netten Singvögel. Nein, die Möwen, Papageientaucher und sonstige größeren Tiere, die eigentlich in Kolonien an der Küste nisten sollten....

  • Wichtel mit großen Herzen

    24 Dezember 2013 ( #Fantasy, #Weihnachten, #Hilfe, #arm )

    „Gehen wir morgen wieder zu den Menschen?“ Zeno rückte ganz dicht an die Baumwurzel heran, damit Rentan nicht nass wurde. Selbst Wichtel mochten das nasskalte Herbstwetter nicht. „Weihnachten besuche ich die Menschen besonders gern, da gibt es soviel...

  • Begegnung mit seinem Klon

    15 Juli 2013 ( #Klon, #Ersatzteile, #Medizin, #Science Fiction )

    Müde legte Christian das Buch auf den Tisch und strich mit seiner Hand über seine Augen. Er brauchte dringend neue Linsen, sein grauer Star war schon weit fortgeschritten. Aber nicht nur seine Augen arbeiteten kaum noch, auch sein Herz versagte, ebenso...

  • Mein früheres Leben

    13 August 2012 ( #Wiedergeburt, #Hofdame, #Burgfräulein, #deà-vu )

    Mein Kollege mag mich nicht. Dabei habe ich ihm nie etwas getan. Gut, sehr sympathisch ist er mir auch nicht. Wir gehen uns aus dem Weg und wahren so den Burgfrieden. Aber warum mag er mich nicht? Ob wir uns in einem früheren Leben schon begegnet sind?...

  • Mit dem Schreiben infiziert

    24 Juli 2012 ( #Science Fiction, #Fantasy, #schreiben, #lesen )

    Vor vielen Jahren habe ich mich mit dem Schreibvirus infiziert. So wie ich als Kind eine Leseratte war und alles verschlang, was in meine Hände geriet, so bin ich heute schreibwütig. Damals las ich an manchen Ferientag von morgens bis abends. War die...

  • Rezensionen

    12 September 2016 ( #Rezension, #Rowan, #Fantasyroman )

    Inzwischen hat Rowan bei Amazon einige Rezensionen erhalten. Ich freue mich darüber und bedanke mich bei den Lesern, die sich die Mühe gemacht haben, das Buch nicht nur zu lesen, sondern auch noch ihre Meinung festzuhalten. Natürlich gefällt es nicht...

  • Vogelschutz um jeden Preis

    30 Juli 2014 ( #Science Fiction, #Voegel, #Vogelschutz )

    Eines Tages kippte das System. Dank der Naturschützer, vor allem den Städtern, nahmen die Vögel überhand. Es begann an der Küste. Heerscharen von Gänsen plünderten die Felder und machten mit ihrem Kot die Weiden und Felder unbenutzbar. Anfangs beschwerten...

  • Das geerbte Haus

    08 April 2014 ( #Geist, #Herrenhaus, #Fantasy )

    Neugierig schaute sich Annalisa um. Hoffentlich steckte ihr Wagen nachher nicht im Schlamm fest. Der große Garten war verwildert und nach dem vielen Regen der letzten Zeit völlig nass. So groß hatte sie sich das alte Haus nicht vorgestellt. Sie hatte...

  • Leben in der ferngesteuerten Kabine

    26 Juli 2013 ( #Science Fiction, #Mobile Wohnungen, #Autobahn )

    Ein Rumpeln und ein anschließender Schlag weckten mich auf. Die Kabine stand. Müde schaute ich auf die digitale Anzeige an der Wand gegenüber der Schlafkoje. 4.30 Uhr. Ich hatte also noch genügend Zeit, drehte mich um und schlief gleich wieder ein. Viertel...

  • Blöde Hausarbeit

    17 Februar 2013 ( #Hausarbeit, #Roboter, #Helfer )

    Sobald die ersehnte Sonne herauskommt, schauen mich meine Fensterscheiben vorwurfsvoll an. Bei dem üblichen trüben Wetter fällt der Schmutz nicht auf. Auch der Fußboden muss gewischt, die Teppiche gesaugt und die Schränke und Fliesen abgerieben werden....

  • Neue Geschichten

    16 November 2012 ( #raetselhaft, #Phaenomene, #Kurzgeschichten )

    In den letzten Tagen habe ich für ein neues E-Book einige ältere Geschichten zusammengestellt, unter anderem "Verurteilt als Kindsmörderin", 2004 in "Anthologie der rätselhaften Phänomene" im eugep Verlag erschienen. Dazu habe ich ein paar neue Geschichten...

  • Spinnenplage

    27 Juli 2012 ( #Spinnen, #Spinnweben )

    Jedes Jahr habe ich mehr Spinnen in der Wohnung. Oder bilde ich es mir nur ein? Ständig entferne ich aus den Ecken Spinnweben, nur um am nächsten Tag wieder welche zu entdecken. Beim Putzen stoße ich ab und zu auf die fleißigen Tierchen und versuche,...

  • Spinnweben

    31 Juli 2012 ( #Spinnen, #Spinnweben )

    Jeden Morgen, wenn ich meine Wäsche aufhängen will, muss ich erst einmal die Leine mit spitzen Fingern von ekligen, klebrigen Spinnweben befreien. Erstaunlich, wie emsig diese Tierchen über Nacht sind. Und wie beharrlich. Obwohl ihr Werk ständig zerstört...

  • Pflegenotstand

    04 Juli 2013

    Die Deutschen werden immer älter, dadurch müssen immer mehr immer länger betreut und gepflegt werden, doch es gibt immer weniger junge Menschen, die diese Arbeit leisten können. Also müssen wir junge Migranten als Pfleger ins Land holen oder unsere Senioren...

  • Halloween oder Reformationstag?

    29 Oktober 2014

    Bevor Halloween in seiner amerikanischen Form wie eine Naturgewalt mit allerlei Krimskrams in den Läden, kostümierten und zu Blödsinn aufgelegten Kindern und vielen Kürbissen samt Rezepten (einige recht lecker) über uns hereinbrach, nannte sich der Tag...

<< < 1 2 3 4 > >>