Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
aileenogrian.overblog.com

Autorin von Science Fiction und Fantasy

Leseprobe - Rowan - Kampf gegen die Drachen

Rowan schaute sich um. Ob es wohl an den Felsen über ihnen Feenhaar gab? Zonbuar hatte gesagt, es wüchse an feuchten Felsen, die nicht allzu viel Sonne abbekamen. Also kletterte er den Berg hinauf. Er musste aufpassen, einen sicheren Tritt zu finden. Manchmal nahm er seine Hände zu Hilfe, um sich festzuhalten. Tatsächlich entdeckte er Edelweiß und Enzian, aber kein Feenhaar. Er war fast oben angekommen, als ein Stein unter seinen Füßen nachgab und er wegrutschte. Erschrocken ließ er sich zum Berg hin fallen. Trotzdem rutschte er immer tiefer. Nirgends gab es etwas, wo er sich festhalten konnte. Und obwohl er die Füße in die Erde stemmte, konnte er sich nicht bremsen. Steine polterten hinab. Er hörte seinen Großvater rufen, konnte aber nichts tun, auch nicht antworten. Plötzlich wurde er am Kragen festgehalten, endlich fanden seine Füße festen Halt. Tief atmend presste er sich an den Boden. Eine helle Stimme lachte schallend. Vorsichtig lugte er nach oben. Über ihn saß eine Elfe in einem hauchdünnen, weißen Gewand, wippte mit den Füßen und lachte.

„Das Klettern solltest du uns Elfen überlassen, wir stürzen nicht so leicht ab.“

Leseprobe aus "Rowan - Kampf gegen die Drachen",

Diesen Post teilen
Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post